ACHTUNG: Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 17. Juni 2019 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Ternitz und der Wirtschaftstreibenden finden Sie im Bereich "Jobbörse".

Öffentliches Bauen

Zuständig: Geschäftsbereich 4

Während einige Gemeinden in Niederösterreich erst mit dem Kanalbau beginnen, ist das Kanalnetz im Gemeindegebiet der Stadtgemeinde Ternitz zu fast 100% fertiggestellt. Die Stadtgemeinde Ternitz errichtet die Hausanschlüsse zu den einzelnen Haushalten, während der Abwasserverband Mittlers Schwarzatal die Sammelkanäle zur Kläranlage herstellt. Wie schon in den letzten Jahren, so werden auch heuer wieder zahlreiche ältere Kanalstränge um über 0,72 Mio. Euro saniert.

Die im Besitz der Stadtgemeinde Ternitz stehenden öffentlichen Gebäude werden durch Reparaturarbeiten seitens des Bauhofes laufend instandgehalten.

Dies bedeutet, verstopfte Abwasseranlagen zu reinigen, diverse Fenster- und Türreparaturen und Maurerarbeiten durchzuführen, aber auch als Vertretung für die Hausbesorger teilweise die Schneeräumung und Pflege der Grünanlagen zu übernehmen.

Weiters übernimmt der Bauhof die Entsorgung der Friedhofsabfälle sowie diverse Transportarbeiten.

Ebenso werden laufend bei diversen Wohnhausanlagen die Dachrinnen gereinigt, sowie der anfallende Grünschnitt entsorgt.

Beim Sportplatz Ternitz werden - wenn nötig - Bäume entfernt sowie die Tribüne und die Grünanlagen gepflegt.

Das Erscheinungsbild der Stadtgemeinde Ternitz hat sich in den letzten Jahren, durch zahlreiche Neuerungen stark verändert.

Mit dem Ankauf des Herrenhauses und des Stadtparkes von der Firma Schoeller Bleckmann begann die Umgestaltung im Zentrumsbereich von Ternitz. Im Stadtpark wurden zahlreiche Parkbänke aufgestellt, das Märchenschloß für unsere Kinder errichtet, die Wege saniert und die Beleuchtung verbessert. Das Herrenhaus wurde generalsaniert und ein Zubau mit einem Saal für ca. 100 Personen, einer Galerie und Räumen für die Musikschule und Vereine errichtet. Mit der Neugestaltung der Grünanlage vor dem Herrenhaus wurde die Sanierung abgeschlossen.

Mit der Errichtung der drei Kreisverkehre in Ternitz und deren optische Gestaltung, wurde das Erscheinungsbild der Stadt Ternitz nachhaltig verändert.

Im Bahnpark gegenüber dem Herrenhaus wurde der alte Springbrunnen im Herbst des vergangenen Jahres teilweise abgerissen. Mit der Errichtung des neuen Springbrunnens wird das ganze Umfeld wie Wege und Grünflächen neu gestaltet.

In der Vorweihnachtszeit findet seit einigen Jahren, vor dem Herrenhaus ein Adventmarkt statt. Die weihnachtlich geschmückten Laternen, Bäume und Verkaufsstände prägen das Erscheinungsbild von Ternitz in der Vorweihnachtszeit.

In den Blumenanlagen der Stadt Ternitz werden 12.000 verschiedene Sommerblumen gepflanzt.

Um über die Sommermonate hinweg die Blütenpracht zu erhalten, muss täglich gegossen, einmal wöchentlich gedüngt, die abgetrockneten Blüten abgezupft, die Wildkräuter entfernt und der Rasen gemäht werden.
Um die Wasserversorgung der Blumen zu erleichtern, wurde teilweise eine automatische Sprühanlage installiert.

Im Herbst werden die Palmen eingewintert und die Sommerblumen durch Tulpen-, Narzissen- und Krokuszwiebel sowie durch Violen ersetzt.

Im Frühjahr werden nach der Tulpenblüte ca. 15.000 Zwiebeln ausgenommen, getrocknet, sortiert und im Herbst wieder eingepflanzt.

Besonders schön gestaltet sind die drei Kreisverkehre im Stadtgebiet.

Im Gemeindegebiet der Stadtgemeinde Ternitz werden vom städtischen Bauhof rund 120.000 m2 Grünflächen gepflegt. Dazu gehört neben den Routinearbeiten wie Rasenmähen, Heckenschneiden usw., die Pflege und der Rückschnitt der Bäume, die Behandlung der Kastanienbäume gegen die Miniermotte, sowie das Pflanzen von Blumen im Frühjahr und das Setzen der Blumenzwiebel im Herbst.

Jährlich werden im Frühjahr 120 Parkbänke in den verschiedenen Ortsteilen von Ternitz aufgestellt. Diese werden im Herbst wieder eingezogen und vom Bauhof je nach Zustand repariert oder erneuert.

Besonderer Beliebtheit bei den Kindern erfreut sich das Märchenschloß im Stadtpark mit dem Kinderspielplatz.

Im Bahnpark gegenüber dem Herrenhaus wurde der alte Springbrunnen im Herbst des vergangenen Jahres teilweise abgerissen. Mit der Errichtung des neuen Springbrunnens wird das ganze Umfeld wie Wege und Grünflächen neu gestaltet.





Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

MONIKA MORRISON

MI 05.06.2019 - FR 21.06.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadtgalerie im alten Herrenhaus

Sommerfest

FR 28.06.2019
Beginn: 12:00 Uhr

Ort: Franz-Samwald Straße 65, 2630 Ternitz

Petersberg Kirtag 2019

FR 28.06.2019 - SO 07.07.2019
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Petersberg Ternitz

Zweikanalton (support: FlipNFlop)

SA 21.09.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Kulturhaus Pottschach

Udo Jürgens - die Story!

SA 19.10.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Suche

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen