• Banner ueberblick
  • Banner ueberblick
  • Banner ueberblick

Aktuelles aus Ternitz

26.05.2023

Neue Glocken für Schloss Stixenstein gegossen

Das Schloss Stixenstein ist mittlerweile das Wahrzeichen des Sierningtales. Seit 1996 kümmert sich der Verein „Freunde des Schlosses Stixenstein“ mit finanzieller Unterstützung der Stadt Wien und der Stadtgemeinde Ternitz um die Renovierung des historischen Baujuwels.


Die Bauarbeiten und die Sanierung stehen im Ternitzer Jubiläumsjahr – 100 Jahre Gemeinde, 75 Jahre Stadt – vor dem Abschluss. Unter anderem wurde der Glockenturm im Schloss heuer fertiggestellt.

Eine Delegation der Stadtgemeinde Ternitz und der Stadt Wien, unter der Führung von Bgm. Rupert Dworak, Kulturstadtrat KommR Peter Spicker und Forstdirektor DI Andreas Januskovecz, besuchten die Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck, um beim Guss der beiden Glocken für das Schloss Stixenstein dabei zu sein.

Seit 1599 werden von der Glockengießerei Grassmayr Glocken gegossen. Schon über 400 Jahre prägt die geheimnisvolle Wirkung des Glockenklanges das älteste österreichische Familienunternehmen. Das Geheimnis ihrer Glockentöne wird sorgfältig gehütet, durch Forschungen laufend erweitert und immer wieder der nächsten Generation übertragen. Dem Guss mit 1.100 Grad Celsius heißer flüssiger Bronze ging in christlicher Tradition eine Segnung voraus, die der Ternitzer Alt-Pfarrer, Mag. Mario Böhrer, durchführte.
Eine Glocke wurde der Stadt Wien, die zweite der Stadt Ternitz gewidmet.

StR KommR Peter Spicker: „Die beiden Glocken werden in wenigen Wochen nach Ternitz geliefert und sollen in einem offiziellen Festakt, im Beisein des Wiener Bürgermeisters Michael Ludwig und dem zuständigen Stadtrat Jürgen Czernohorszky, übergeben werden.“

Wer das Schloss Stixenstein schon früher besuchen möchte, hat dazu im Juli 2023 einige Möglichkeiten:
Von 6. bis 16. Juli findet wieder die Kulturwoche auf Schloss Stixenstein statt. Unter anderem mit einer Vernissage von Karin Posch & Edeltraud Steurer, am Donnerstag, 6. Juli und den Poxrucker Sisters mit Support von Karin Kienberger und Viki Jahrl am Freitag, 7. Juli, unter dem Titel „Dialekt schmeckt“. Fuzzman – „Willkommen im Nichts“ kommt am Samstag, 8. Juli, ehe am Sonntag, 9. Juli, zum 75. Geburtstag von Georg Danzer, eine Hommage an den großen österreichischen Musiker folgt. In der „Langen Nacht der Gitarren“ am Donnerstag, den 13. Juli, werden mit Harri Stojka – einem Musiker mit Weltruf – das Duo Zaher und Silvio Sinzinger in Stixenstein auftreten. Am Freitag, 14. Juli, folgt die bereits traditionelle „Irish Night“ mit Paddy Murphy, am Samstag, 15. Juli, die Stonez – Rolling Stones Cover Show und am Sonntag, 16. Juli, gehört das Schloss den Kindern mit einem Lesenachmittag. Geschichten von Rittern, Prinzessinnen und Drachen werden vom Team der Musical-School „Kulturreif“ gelesen.


Zurück zur Übersicht

Button zur Seite 75Ternitz100 Button zur Seite Stadtmarketing Button zur Seite Event Kultur Ternitz Button zur Seite Region im Netz Button zur Seite Volkshochschule Ternitz Button zur Seite Energieteam Ternitz Button zur Seite Stadterneuerung

Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Stadtplatzfest - mit Vereinstag

SA 17.06.2023
Beginn: 10:00 Uhr

Ort: Stadtplatz Ternitz

Stadtplatzfest - mit OKIDOKI

SO 18.06.2023
Beginn: 10:00 Uhr

Ort: Stadtplatz Ternitz

Die Bremer Stadtmusikanten - Das Kindermusical

SA 24.06.2023
Beginn: 15:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Die Bremer Stadtmusikanten - Das Kindermusical

SO 25.06.2023
Beginn: 15:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Romeo und Julia (Theaterstück, BORG Ternitz)

DI 27.06.2023
Beginn: 18:30 Uhr

Ort: Kulturkeller Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen