ACHTUNG: Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 17. Juni 2019 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Ternitz und der Wirtschaftstreibenden finden Sie im Bereich "Jobbörse".

Aktuelles aus Ternitz

16.04.2019

Zukunftskonzept für die Dreiersiedlung

Die Siedlungsgenossenschaft Schwarzatal arbeitet an einem Konzept für kreative und finanzierbare Ideen zur Sanierung ihres Wohnungsbestandes in Ternitz.


Die Gemeinnützige Wohnungs & Siedlungsanlagen GmbH Schwarzatal ist mit rund 1.700 Wohnungen der bei weitem größte Unterkunftgeber in der Stadt Ternitz. Traditionelle Arbeitersiedlungen, wie zum Beispiel die bekannte ‚Dreiersiedlung’, haben zwar großen historischen Charme, sind jedoch ein wenig in die Jahre gekommen. Dazu kommen die Herausforderungen, die sich durch den Alterungsprozess in der Gesellschaft ergeben.

Die Dreiersiedlung soll daher schrittweise zu einem modernen, zeitgemäßen Wohnpark im Grünen entwickelt werden. Das birgt für die Stadt einen enormen Impuls für die Weiterentwicklung, für die SAG schafft es die Stärkung der führenden Position am Wohnungsmarkt in Ternitz. Dabei geht es aber auch um eine Imageaufwertung der Dreiersiedlung.

Das renommierte Planungsbüro raum & kommunikation GmbH unter der Leitung von Dr. Robert Korab hat 2018 im Auftrag der Direktorin der Schwarzatal, Frau Dir. Martina Drescher, ein Werkstattverfahren durchgeführt, in dem gemeinsam mit unterschiedlichen ExpertInnen Ideen & Szenarien entwickelt wurden. „Wir wollen kreative, aber gleichzeitig realistische und finanzierbare Ideen auf den Boden bringen, ein gemeinsames Bild entwickeln und damit den Wohnpark Dreiersiedlung attraktivieren“, so Drescher.

Die ‚Dreiersiedlung’ soll zu einer Gartenstadt entwickelt werden, denn kaum eine Wohnsiedlung in Ternitz hat so viele unverbaute Grünflächen für ihre Mieter. Hinzu kommt die Aufgabe, die knapp 6 Hektar Baulandreserve sinnvoll in eine übergeordnete Entwicklungsvision einfließen zu lassen. Als eine wichtige Maßnahme sollen insbesondere junge Menschen angesprochen werden, die bereit sind, eigene Ressourcen und Vorstellungen einzubringen. Außerdem sollen Ideen zu neuen Wohnformen (z.B. Wohngemeinschaften) weiterverfolgt werden.

Bürgermeister Rupert Dworak: „Gerade die ‚Dreiersiedlung’ hat derzeit ein wenig attraktives Image. Hier muss es uns gelingen, der ehemals stolzen Arbeitersiedlung wieder neues, pulsierendes Leben einzuhauchen“! Im August wird Bürgermeister Rupert Dworak die BewohnerInnen der Dreiersiedlung zu einem Grätzelfest einladen, bei welchem diese neuen Ideen mit den Mieterinnen und Mietern diskutiert werden.

Im März hat das Projekt „Geschichten und Talente der Vielfalt“ in Pottschach in der Dreiersiedlung gestartet. Caritas Stadtteilarbeit und raum & kommunikation setzen das Projekt im Rahmen der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) um. Beide Teams arbeiten vor Ort in der ‚Dreiersiedlung’ bzw. in Pottschach mit dem Ziel, das gesundheitsförderliche Zusammenleben innerhalb der Nachbarschaft insbesondere älterer Menschen zu stärken. Im Rahmen von Erzählcafés, Nachbarschaftsspaziergängen und Talente-Stammtischen soll der Austausch und die Nachbarschaftshilfe zwischen den BewohnerInnen gefördert werden.

Foto: (vlnr.) Mag. Dr. Senada Bilalic (Caritas Stadtteilarbeit), Dr. Robert Korab (raum & kommunikation), DI Arch Senka Nikolic (Schwarzatal), DI Andreas Neisen (raum & kommunikation), Bürgermeister Rupert Dworak, Dir.Martina Drescher (Schwarzatal), DI Dr. Katharina Kirsch-Soriano da Silva (Caritas Stadtteilarbeit), Bauamtsleiter Ing. Michael Schechl


Zurück zur Übersicht





Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Osterkonzert \"Gipfelstürmer\"

MO 22.04.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Kulturhaus Pottschach

BELLA VON KROGH

MI 24.04.2019 - FR 10.05.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadtgalerie im alten Herrenhaus

Rays & UpClose

FR 26.04.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Kulturkeller Ternitz

Operettenzaubereien

SA 27.04.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Rudi Schöller

FR 03.05.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Kulturkeller Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Suche

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen