Brennstoffaktion: Anträge können noch bis 29. Dezember 2017 im Bürgerservicebüro der Stadt Ternitz gestellt werden.Das aktuelle Kursprogramm der Volkshochschule Ternitz für das Wintersemester 2017 liegt ab sofort in den Bürgerservicestellen zur freien Entnahme auf.Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Ternitz und der Wirtschaftstreibenden finden Sie im Bereich "Jobbörse".

Aktuelles aus Ternitz

07.12.2017

Ackerflächen und Wiesen in Ternitz sind vorbildhaft

Eine großflächige Bodenuntersuchungsaktion der landwirtschaftlichen Flächen im Gemeindegebiet von Ternitz ergab Bestnoten.


Die Untersuchungen wurden in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer NÖ durchgeführt und durch die Stadtgemeinde Ternitz gefördert.

Insgesamt wurden 817 Bodenproben entnommen, bemerkenswert sind vor allem die Messergebnisse der 139 Humusuntersuchungen auf den Ternitzer Ackerflächen. Diese liegen in den Messergebnissen sehr deutlich über den mittleren Humusvorräten in anderen Regionen. In Ternitz besteht der landwirtschaftlich genutzte Boden zu 5 Prozent aus Humus, in anderen Regionen liegt das durchschnittliche Messergebnis bei rund 3 Prozent.

In Ternitz werden rund 170 bis 200 Tonnen mehr CO2 in der obersten Bodenschicht gespeichert, als in den Vergleichsregionen (NÖ Alpenvorland, Wald- und Mühlviertel). Damit wird zudem ein beachtenswerter Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Die jährlichen CO2 Emissionen in Österreich liegen bei rund 80 Millionen Tonnen. (National Inventory Report, Umweltbundesamt Wien). Bei rund 8,74 Mio. Einwohnern sind das rund 9,2 Tonnen CO2 Ausstoß pro Kopf. Der überdurchschnittliche Humusgehalt in den Ackerflächen auf Ternitzer Gemeindegebiet entspricht dem jährlichen CO2 Ausstoß von 18 bis 22 Einwohnern.

Erreicht wurde dieser hervorragende Wert durch jahrelange Berücksichtigung von Tierhaltung mit Feldfutterbau, dem Einsatz von organischen Düngern und Zwischenfruchtbau. Deshalb wird die Weiterführung der bewährten Wirtschaftsweise durch die Landwirtschaftskammer NÖ empfohlen.

Foto: DI Josef Springer von der Landeslandwirtschaftskammer, Christoph Edelhofer von der Bezirksbauernkammer, GR Franz Fidler, Landwirtschaftsstadtrat Karl Pölzelbauer und einige der teilnehmenden Landwirte.


Zurück zur Übersicht

Suche

Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Lesung Micha Fuchs

DO 21.12.2017
Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Bücherei Ternitz

Neujahrskonzert 2018

FR 05.01.2018
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Ball der FF Ternitz-Döppling

SA 27.01.2018
Beginn: 20:30 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Verena Scheitz

SA 03.03.2018
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: KulturhausPottschach

Tante Max

FR 09.03.2018
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Kulturkeller Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden


Die Stadtgemeinde Ternitz versorgt Sie regelmäßig mit den aktuellsten Neuigkeiten zum Stadtgeschehen.