Aktuelles aus Ternitz

zur Navigation von Ternitz.gv.at springen

Ein starkes Team, mit jungen und erfahrenen Gemeinde- und Stadträten

Bild zu Ein starkes Team, mit jungen und erfahrenen Gemeinde- und Stadträten

Gut aufgestellt geht das Gemeinde- und Stadtrats-Team der Stadtgemeinde Ternitz rund um Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak in die neue Gemeinderatsperiode. Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am Montag, dem 23. Februar 2015, wurden die personellen Weichen gestellt und die Zuständigkeiten und Aufgabenverteilungen beschlossen. "Wir haben unser Team, bestehend aus erfahrenen Stadträten, die ihre Ressorts in der Vergangenheit äußerst erfolgreich geführt haben, mit neuen, jungen Kräften verstärkt", freut sich Bürgermeister Dworak.

zur Meldung| 25.02.2015

Aktuelle Veranstaltungshinweise

Fr, 27.02.2015: Stefan Haider
Sa, 28.02.2015: TRACHTENBALL 2015
Do, 05.03.2015: Lesung Armin Baumgartner
Fr, 06.03.2015: Sick Growing
Sa, 07.03.2015: FrauenPower im Herrenhaus

Wartungsarbeiten

Bild zu Wartungsarbeiten

Am Mittwoch, den 25. Februar finden Wartungsarbeiten für die Homepage der Stadtgemeinde Ternitz statt. An diesem Tag könnten einige Dienste, wie zum Beispiel die Online-Kartenreservierung, nur eingeschränkt nutzbar sein. Ab 26. Februar stehen dann alle Dienste wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis!

zur Meldung| 24.02.2015

Mehr Erfolg mit Weiterbildung

Bild zu Mehr Erfolg mit Weiterbildung

Mit einem vielseitigen, interessanten Programm starten die Volkshochschule und das Bildungs- und Heimatwerk Ternitz in das Frühjahrssemester. Ob Sprachkurse, Kreativworkshops oder sportliche Angebote – ob als Weiterbildungsmöglichkeit oder Freizeitbeschäftigung - der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die Bereiche Bildung und Lernen sind für ein erfolgreiches Berufsleben in der heutigen Zeit unverzichtbar. Ebenso wichtig sind aber auch Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Das alles und noch viel mehr bietet das Veranstaltungs- und Kursprogramm für das Frühjahr 2015. "Nutzen Sie ihr kreatives Potential und fördern Sie Ihre Talente. Sie bereichern damit Ihr Leben mit neuem Wissen und neuen Fertigkeiten".

zur Meldung| 19.02.2015

Herzliche Gratulation zur hohen Auszeichnung

Mit einem großen Herz für Tiere kümmert sich Elisabeth Platzky seit Jahren um das Wohl der Tiere im Schwarzatal. Bis zum Jahr 2008 hatte sie herrenlose Tiere noch bei sich zu Hause untergebracht, ehe es ihr gelang, den Ternitzer Bürgermeister, LAbg. Rupert Dworak, von der Notwendigkeit eines Tierheimes zu überzeugen. Im Herbst 2007 erfolgte die Grundsteinlegung für das neue Tierheim des Tierschutzvereines Schwarzatal, das im Jahr 2008 feierlich eröffnet werden konnte. Seither sind Elisabeth Platzky und ihre ehrenamtlich tätigen MitstreiterInnen erste Anlaufstelle für die kompetente Betreuung herrenloser Tiere im gesamten Schwarzatal. "Mit unglaublichem Engagement und Professionalität hat Elisabeth Platzky gemeinsam mit ihrem Team das Tierschutzwesen im gesamten Bezirk neu auf die Beine gestellt. Dafür gebührt ihr größtes Lob und ungeteilten Respekt", so Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak. Dieser großartige Einsatz wurde nunmehr auch in Form einer Dank- und Anerkennungsurkunde des Landes Niederösterreichs gewürdigt. Am Mittwoch, den 18. Februar überreichte Landesrat Mag. Karl Wilfing in Vertretung des Landeshauptmannes, im Beisein von Frau Bezirkshauptmann Mag. Alexandra Grabner-Fritz, der Bürgermeisterin der Gemeinde Grafenbach-St.Valentin, Mag. Sylvia Kögler, sowie dem Finanzstadtrat der Stadtgemeinde Ternitz, KommR. Peter Spicker, die Ehrenurkunde.

zur Meldung| 18.02.2015

Eröffnung des CEM-Hauses in Pottschach

Der Alevititsche Kulturverein Ternitz eröffnete am 14. Februar die neuen Räumlichkeiten des CEM-Hauses in der Fleminggasse, im Beisein von Bgm. Rupert Dworak, den Stadträten Franz Stix und KommR Peter Spicker, GR Manfred Ofenböck und dem neuen Gemeinderat für Integrationsangelegenheiten Mustafa Polat. Das Haus ist, wie bei der Eröffnung oft betont, ein Gebäude des Friedens und der Freundschaft und soll zur Integration und besseren Verständigung zwischen den Menschen beitragen. Bürgermeister Rupert Dworak bedankte sich für die Initiative des Alevitischen Kulturvereines, der ohne öffentliche Förderungen oder finanzieller Unterstützung der Gemeinde das Haus umgebaut hat. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der neue Integrationsgemeinderat, Mustafa Polat, vorgestellt, ein türkischstämmiger Mitbürger, der seit Jahrzehnten in Österreich lebt und sich als Facharbeiter mit seiner Familie in Ternitz angesiedelt hat. Mustafa Polat wird in seiner Funktion als Gemeinderat die türkischen Kultur- und Glaubensvereine betreuen und sich um Integrationsfragen annehmen.

zur Meldung| 16.02.2015

Sie suchen eine Gewerbe-Immobilie in Ternitz?

Klicken Sie auf die Homepage der Stadtmarketing Ternitz GmbH und Sie können sich blitzschnell über das aktuelle Angebot in Ternitz informieren.
"Seit Dezember finden ImmobilienwerberInnen auf der Stadtmarketing-Homepage Gewerbeobjekte und Gewerbeflächen, die in Ternitz zu verkaufen oder zu vermieten sind. Dieses Service ist ein wichtiges Puzzleteil zu noch mehr Service und Dienst an der ortsansässigen Wirtschaft", so der Vorsitzende des Wirtschaftsbeirates, KommR Franz Reisenbauer.

Das KOMSIS (Kommunales Standort Informationssystem) ist ein "virtueller Marktplatz", an dem sich Immobilienangebot und -nachfrage treffen. "InteressentInnen erhalten rasch einen umfassenden Überblick über das aktuelle Immobilienangebot in unserer Gemeinde. AnbieterInnenInnen von Immobilien, die in unserem Gemeindegebiet liegen, können unentgeltlich nach KäuferInnen oder MieterInnen Ausschau halten. Das KOMSIS-Service steht sowohl AnbieterInnen als auch InteressentInnen kostenlos zur Verfügung", freut sich Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald, der in der Stadtgemeinde Ternitz für das Wirtschaftsressort zuständig ist.

zur Meldung| 11.02.2015

Alle Newsbeiträge finden Sie im Newsarchiv

Amtsstunden der Stadtgemeinde Ternitz: MO, MI, DO 8:00 - 15:00 Uhr, DI 7:00 - 17:30 Uhr, FR 8:00 - 12:00 Uhr.