• Banner allgemein
  • Banner allgemein
  • Banner allgemein
  • Banner allgemein
  • Banner allgemein
  • Banner allgemein

Online-Sprechstunde

Sie haben alle für Sie relevanten Informationen zu Ihrem Anliegen auf unserem Serviceportal gelesen und es sind trotzdem noch Fragen offen geblieben? In diesem Fall steht Ihnen das Sprechstunden-Team gerne für Anfragen zur Verfügung. Auch Ihre Anregungen zu unserem Onlineangebot sind uns willkommen.

Frage/Anliegen an den Bürgermeister schreiben

Archiv durchsuchen



01.11.2022: Pottschach

Bürgerin aus Pottschach schrieb:
Sehr geehrter Bürgermeister, gerne möchte ich wissen wieso Pottschach zu Ternitz gehört? Warum hat man Pottschach als eigene Gemeinde nicht gelassen? Bei über 5000 Einwohnern und bei einem so großen Pottschach - wieso kann diese nicht weiterhin als eigene Gemeinde fortgeführt werden? Weiters möchte ich wissen wer der Herr Handler Helmut ist der bei seinen Anfragen an die Gemeinde sich als Pottschach Vertreter vorstellt - bekannt ist mir von einem „Pottschach-Vertreter/in“ nichts. Meine letzte Frage wäre ist ein Ausbau von weiteren Geschäften geplant in Pottschach wie zb. billa, penny & antiochia? Ich freue mich auf Ihre Antwort!

Antwort des Sprechstunden-Teams:

Werte Mitbürgerin! Die Zusammenlegung der Gemeinden Ternitz, Pottschach und Wimpassing wurden lange diskutiert. Ziel war es, hinkünftig Planungen insbesondere bezüglich der Flächenwidmung, der Verbauung, der Versorgung und des Verkehrs aufeinander abzustimmen. Auch die Zusammenlegung aller Gemeinden der Region, unter anderem mit Grafenbach-St.Valentin, Buchbach, Vöstenhof, Altendorf, etc. wurde diskutiert, was zu einer Gemeinde mit mehr als 33.000 Einwohnern geführt hätte. Die übrigen Gemeinden zeigten allerdings wenig Interesse, sodass sich 1923 nur die Gemeinden Pottschach und Ternitz mit Gemeinderatsbeschluss dazu bekannt haben, sich zur Großgemeinde Ternitz zusammenzuschließen. Hier ein Auszug aus der Chronik: Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges setzen die Gemeinden Dunkelstein, Rohrbach und St. Johann ihre Verhandlungen, sich zur Großgemeinde zu vereinigen, fort. 1923 war es dann so weit, Josef Wochenländer, bis dahin Bürgermeister von Dunkelstein, wurde zum ersten Bürgermeister der neuen Gemeinde "Ternitz". Die "Großgemeinde" zählte mittlerweile 7.680 Einwohner (Volkszählung von 1920), 1925 folgte eine weitere Vergrößerung, als Neu-Pottschach dazukam, die heutige Grenzgasse bildete fortan die neue Grenze zwischen Pottschach und Ternitz. Die Gemeinden Flatz und Sieding vereinigten sich 1969 mit der Stadtgemeinde Ternitz, und am 1. Jänner 1974 kam es zum Zusammenschluss der Gemeinden Pottschach und Raglitz mit Ternitz. Die neue Stadt zählte rund 16.000 Einwohner, in ganz Niederösterreich war man die achtgrößte Stadt. Am 15. August 1948 wurde mit einem Festakt, dem Bundespräsident Karl Renner beiwohnte, die Stadterhebung gefeiert. Herr Helmut Handler scheint ein interessierter Pottschacher zu sein, der dieses Medium gerne für Anfragen nutzt. Von einem weiteren Ausbau der Nahversorgungsinfrastruktur in Pottschach sind uns derzeit keine Projekte bekannt. Herzlichst Ihr Sprechstunden-Team

zur Übersicht

Button zur Seite 75Ternitz100 Button zur Seite Stadtmarketing Button zur Seite Event Kultur Ternitz Button zur Seite Region im Netz Button zur Seite Volkshochschule Ternitz Button zur Seite Energieteam Ternitz Button zur Seite Stadterneuerung

Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

ADVENT AM STADTPLATZ

FR 09.12.2022 - SA 10.12.2022
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Stadtplatz

ADVENT AM STADTPLATZ

FR 16.12.2022 - SA 17.12.2022
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Stadtplatz

Winterschlaf zur Weihnachtszeit

SA 17.12.2022
Beginn: 15:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Winterschlaf zur Weihnachtszeit

SO 18.12.2022
Beginn: 15:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

René Harather & The Shooting Stars

MI 21.12.2022
Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Herrenhaus Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen