ACHTUNG: Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 10. Dezember 2018 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Brennstoffaktion: Anträge können noch bis 28. Dezember 2018 im Bürgerservicebüro der Stadt Ternitz gestellt werden.Stellenausschreibungen der Stadtgemeinde Ternitz und der Wirtschaftstreibenden finden Sie im Bereich "Jobbörse".

Aktuelles aus Ternitz

13.03.2018

Ternitz hat gut gewirtschaftet

Rechnungsabschluss 2017: die Rücklagen steigen, die Verbindlichkeiten sinken! Äußerst erfreulich ist der Rechnungsabschluss für das Jahr 2017.


Trotz angespannter Lage am Arbeitsmarkt und rückläufiger Einnahmen bei der Kommunalsteuer konnte einen Überschuss von 259.000,- Euro erzielt werden. „Wir haben bereits bei der Budgetierung auf diese Entwicklung Rücksicht genommen, und besonders sparsam gewirtschaftet“, so Finanzstadtrat KommR Peter Spicker.

Besonders erfreulich ist, dass die Rücklagen im Jahr 2017 von 5,268 Mio. Euro auf 5,794 Mio. Euro gestiegen sind, und die Verbindlichkeiten von 19,069 Mio. Euro auf 17,261 Mio. Euro gesenkt werden konnten. Damit hat Ternitz eine Pro-Kopf-Verschuldung von nur 1.162,00 Euro. „Das ist im Österreich-Schnitt ein ausgezeichneter Wert“, so der Ternitzer Finanzstadtrat.

Der positive Rechnungsabschluss für 2017 ändert nichts an der Tatsache, dass am rigorosen Sparkurs festgehalten wird. Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak: „Der sorgfältige Umgang mit den Steuergeldern und das Absichern der Investitionskraft werden auch im Jahr 2018 im Mittelpunkt des Handelns stehen. Das heurige Jahr stellt uns vor große Herausforderungen, wobei uns das gute Bilanzergebnis helfen wird, diese auch zu bewältigen“. Neben dem Neubau der Turnhalle bei der NMS Ternitz wird noch das Dach der Mehrzwecksporthalle um 850.000,- Euro saniert und der Neubau der Rettungsstelle für den ASBÖ geplant. Diese Investition in der Höhe von 800.000,- Euro wird im Nachtragsvoranschlag budgetiert.

Ternitz steht heute finanziell sehr gut da. „Finanzpolitik mit Augenmaß bedeutet für uns verantwortungsvolles Wirtschaften mit Maß und Ziel zum Wohle der Bevölkerung. Und der Rechnungsabschluss 2017 gibt uns Recht!“, so Stadtrat KommR Peter Spicker.

Foto: Finanzstadtrat KommR Peter Spicker und die Leiterin des Rechnungsamtes, Marion Handler, bei der Präsentation des Rechnungsabschlusses 2017.


Zurück zur Übersicht





Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

Sonderausstellung LEGO und AIR-MOVING

SA 01.12.2018 - MO 24.12.2018
Beginn: 17:00 Uhr

Ort: Stahlstadtmuseum Ternitz

Big Band Project - Pop meets Jazz vol. 1

DO 13.12.2018
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Lesung - Micha Fuchs

DO 20.12.2018
Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Stadtbücherei Ternitz

Silvester am Gfieder

MO 31.12.2018
Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Gfieder-Warte

Neujahrskonzert 2019

SA 05.01.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Stadthalle Ternitz

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Suche

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen