Gratis-Urlaubsaktion für PensionistInnen. Jetzt anmelden in den beiden Bürgerservicebüros.Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 25. September 2017 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Das aktuelle Kursprogramm der Volkshochschule Ternitz für das Sommersemester 2017 liegt ab sofort in den Bürgerservicestellen zur freien Entnahme auf.

Aktuelles aus Ternitz

17.05.2017

Gartenprojekt KG Dunkelstein

Gemeinsam mit den Kindergartenpädagoginnen und einer professionellen Gartenplanerin vom Land Niederösterreich haben die Kinder des Kindergartens Ternitz-Dunkelstein ihren Garten neu gestaltet. Die Kindergartenkinder selbst haben durch eigene Beobachtungen das Projekt angeregt und viele Ideen zur Neugestaltung beigetragen. „Der Wunsch der Kindergartenkinder war es, mehr Schattenplätze, Bereiche zum Zurückziehen, aber auch Balancier- und Klettermöglichkeiten zu schaffen. Das ist hervorragend gelungen“, freut sich Sozialstadtrat Franz Stix.


Die Entstehung des Projekts: Beobachtungen der Kinder. Es fehlten durch das Umschneiden einiger kaputter Bäume Schattenplätze, aber auch Bereiche zum Zurückziehen, Balancier- und Klettermöglichkeiten. „Deshalb beschlossen wir, unseren Garten umzugestalten, um für die Kinder vielfältige Spielmöglichkeiten zu schaffen, die eben diese Voraussetzungen bieten würden“, so Kindergartenleiterin Doris Scholz.

Im Sommer 2016 wurde dann der 1. Abschnitt des Gartenprojekts umgesetzt und ein neuer erweiterter Sandspielbereich in Angrenzung an die alte Sandkiste und rund um den bereits vorhandenen Wasserlauf wurde errichtet. Die Kinder genießen es, viel mehr Platz für ihre kreativen Ideen zu haben und diese auch durch den nun vorhandenen Matschbereich besser verwirklichen zu können. Im Herbst 2016 pflanzte der Bauhof an verschiedenen Stellen im Garten Hecken, damit die Kinder mehrere Rückzugsmöglichkeiten haben und dort ungestört spielen können. Durch die Hecken bekommt der Garten-Spielbereich der Kinder auch mehr Schatten.

Im 2. Bauabschnitt, der im Mai 2017 über die Bühne ging, wurde der Rodelhügel verlängert und der Rutschenbereich verlegt, damit die Kinder den Winter und Schnee auch im Kindergarten in vollen Zügen auskosten können. Zusätzlich wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Kastenhofer mit Paletten eine Matschküche, einen Autobus und eine Waschstraße für die Kinder als zusätzliche Spielbereiche im Garten gebaut. Über den Schaukelplatz wurde ein Sonnensegel errichtet, damit die Kinder auch an heißen Sommertagen diesen Bereich nutzen können.

„Es ist uns auch ein großes Anliegen, Kindern von Anfang an einen Bezug zur Natur und zu den unterschiedlichsten Vorgängen in ebendieser zu ermöglichen, damit die Kinder auch wissen, was sie essen und dadurch einen verantwortungsvollen Umgang zu unserer Erde und den Lebewesen darauf bekommen“, so die Kindergartenleiterin. Darum wurden unter Anleitung des Teams verschiedene Pflanzen in Kübeln angebaut.

Die Kinder lernten sich eigenverantwortlich um etwas zu kümmern und die Pflanzen zu pflegen, bis sie Früchte trugen. „Weil unsere Kinder immer so stolz waren, wenn sie „ihre“ Früchte ernten konnten, wollten wir ihnen dieses Erlebnis dauerhaft ermöglichen. Damit dafür auch der Platz vorhanden ist und die Kinder auch eigenständig arbeiten können, haben wir ein kleines Hochbeet angekauft, das heuer mit Kartoffeln bepflanzt wurde.“ Auch Erdbeeren und Gurken wurden bereits geerntet und waren gleich „doppelt so gut wie die vom Geschäft“.

Stadtrat Franz Stix: „Im Bauabschnitt 3, der nächstes Jahr geplant ist und das Gartenprojekt abschließt, werden noch zusätzliche Schattenbereiche durch Sonnensegel geschaffen und die Kinder bekommen im ganzen Garten verteilt verschiedenen Sitzgelegenheiten zum Spielen.“

„Durch diese Umgestaltung wurde wieder viel für unsere jüngsten Gemeindemitglieder getan und dafür möchten wir uns bei der Fa. Kastenhofer, dem Städtischen Bauhof und vor allem bei der Stadtgemeinde Ternitz herzlich bedanken, die es uns ermöglicht hat unseren Garten zu einem modernen, ansprechenden, kindgerechten und multifunktionalen Spielbereich in der Natur umzugestalten. Ich als Leitung möchte mich aber auch bei meinem Team bedanken, das viel Freizeit und Herzblut in dieses Projekt gesteckt hat, das Internet nach Ideen durchforstet hat und tatkräftig bei der Umsetzung mitgeholfen hat“, so die Leiterin des Kindergartens Dunkelstein Doris Scholz.

Foto: Stadtrat Franz Stix, Kindergartenleiterin Doris Scholz mit ihrem Team und den jungen GartenplanerInnen des Kindergartens Ternitz-Dunkelstein.


Zurück zur Übersicht

Suche

Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

110 Jahre ESK-St. Johann

SA 01.07.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Sportanlage des ESK-St.Johann

110 Jahre ESK-St. Johann

SO 02.07.2017
Beginn: 09:00 Uhr

Ort: Sportanlage des ESK-St.Johann

Naturpark-Konzert in Sieding

SO 02.07.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Naturparkzentrum Sieding

Vernissage

DO 13.07.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Schloss Stixenstein

Missing Link - Unplugged Austropop Show

SA 15.07.2017
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Schloss Stixenstein

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden


Die Stadtgemeinde Ternitz versorgt Sie regelmäßig mit den aktuellsten Neuigkeiten zum Stadtgeschehen.