Gratis-Urlaubsaktion für PensionistInnen. Jetzt anmelden in den beiden Bürgerservicebüros.Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Montag, dem 25. September 2017 um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Zuhörer sind herzlichst eingeladen!Das aktuelle Kursprogramm der Volkshochschule Ternitz für das Sommersemester 2017 liegt ab sofort in den Bürgerservicestellen zur freien Entnahme auf.

Aktuelles aus Ternitz

20.04.2017

Rekordsaison in der Kunsteisarena

Mit 26.836 Besucher konnte die Ternitzer Kunsteisarena in der Saison 2016/17 ein neues Rekordergebnis erzielen. „Damit haben wir sogar das Top-Ergebnis des Vorjahres um rund 3.000 Gäste bzw. mehr als 10 Prozent übertroffen", freut sich Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak. Die ständig steigende Beliebtheit des Eissportes bedeutet auch auf der Einnahmenseite eine erfreuliche Entwicklung. Sowohl das Publikumseislaufen, das Stockschützen-Training und –Turniere als auch der Eishockeysport weisen gegenüber dem Vorjahr Steigerungsraten auf.


„Ob Regen, Wind oder Sonnenschein – die Kunsteisarena Ternitz bietet beste Bedingungen bei jedem Wetter. Das bedeutet, der Eissport ist beliebter denn je und die Investition in die Überdachung der Anlage hat sich für die Stadtgemeinde Ternitz bezahlt gemacht", so Stadtrat KommR Peter Spicker. Ausschlaggebend für die positive Entwicklung war vor allem auch die perfekte Qualität der Eisfläche. "Unsere Eismeister schaffen für alle Eissportarten den idealen Untergrund. Sowohl die Publikumseisläufer, als auch Stockschützen, die eine speziell geriffelte Oberfläche benötigen, haben beste Bedingungen vorgefunden". Auch der Eishockeysport boomt in Ternitz. Die Mannschaften der Eiswölfe Ternitz sind Garanten für spannende Wettkämpfe in der Heimarena.

Neben dem Schuleislaufen erfreuten sich auch die Eislaufkurse für die Jüngsten steigender Beliebtheit. Die Kunsteisarena Ternitz ist der Sporttreff des Bezirkes. Schuleislaufen, Kurse für unsere Kleinsten, Trainings- und Turniermöglichkeiten für olympisches Kurzbahnschießen und beste Bedingungen für die erfolgreichen Hockeyspieler, das alles bietet die Arena mit seiner 1.680 m2 großen Eisfläche. Seit der Modernisierung und Überdachung im Jahr 2006 kann sich die Sportstadt Ternitz über steigende Besucherzahlen freuen. "Wetterunabhängig Eislaufen, Eisstockschießen und Hockey spielen kann man eben nur in Ternitz", so Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak.

Foto: Stadtrat KommR Peter Spicker mit eislaufbegeisterten Kindern aus dem Eislaufkurs.


Zurück zur Übersicht

Suche

Oft gesuchte Links

Veranstaltungen / Kultur

110 Jahre ESK-St. Johann

SA 01.07.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Sportanlage des ESK-St.Johann

110 Jahre ESK-St. Johann

SO 02.07.2017
Beginn: 09:00 Uhr

Ort: Sportanlage des ESK-St.Johann

Naturpark-Konzert in Sieding

SO 02.07.2017
Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Naturparkzentrum Sieding

Vernissage

DO 13.07.2017
Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Schloss Stixenstein

Missing Link - Unplugged Austropop Show

SA 15.07.2017
Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Schloss Stixenstein

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch auf Event Kultur Ternitz

Soll auch Ihre Veranstaltung hier aufscheinen? Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und schicken Sie es uns!

Jetzt zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden


Die Stadtgemeinde Ternitz versorgt Sie regelmäßig mit den aktuellsten Neuigkeiten zum Stadtgeschehen.