zur Navigation springen

Ternitz in vorweihnachtlichem Glanz

Bild zu Ternitz in vorweihnachtlichem Glanz

"Alle Jahre wieder" organisieren Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak und der Forstdirektor der Stadt Wien, DI Andreas Januskovecz, unterstützt von Stadt- und Gemeinderäten Christbäume für das Stadtgebiet von Ternitz. Die beiden Städte Wien und Ternitz kooperieren seit vielen Jahren in mehreren Bereichen und sind speziell bei der Revitalisierung des Schlosses Stixenstein eine beispielhafte Partnerschaft eingegangen. "Gemeinsam mit dem Verein >Freunde des Schlosses Stixenstein< ist es uns gelungen, dieses kulturelle Kleinod für Veranstaltungen nutzbar und somit der Bevölkerung zugänglich zu machen", so Bürgermeister Rupert Dworak.

Insgesamt wurden 15 Fichten am Gahns ausgewählt, die in allen Ortsteilen der Stadt Ternitz für vorweihnachtliche Stimmung sorgen werden.

Auch vor dem Kulturhaus Pottschach und beim Adventmarkt vor dem Herrenhaus Ternitz werden 10 bzw. 14 Meter hohe Fichten mit Lichterketten hell erleuchtet und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest wecken. "Es freut mich, dass wir mit diesem bereits traditionellen Christbaumumschnitt die Freundschaft unserer beiden Städte unterstreichen und dazu beitragen können, dass Ternitz in weihnachtlichem Glanz erstrahlt", so der Forstdirektor der Stadt Wien, DI Andreas Januskovecz.

Foto: Senatsrat DI Andreas Januskovecz (Forstdirektor der Stadt Wien), LAbg. Rupert Dworak (Bürgermeister der Stadt Ternitz), LAbg. Ernst Schmid (Bürgermeister der Gemeinde Oggau)

zum Newsarchiv | erstellt am 17.11.2011